zwei Veranstaltungshinweise

1. Diskussion & Austausch über die arabische Revolte

24.02.2011 | 20:00 Uhr | Bürgerwache | Bielefeld

»18 Tage, die die Welt erschütterten«

Über Jahrzehnte versicherte die Gewalt in Tunesien, Ägypten und anderswo im Norden Afrikas und im Nahen Osten, dass es so, wie es ist, bleiben wird. Nur selten wagten die Unterdrückten ihre Stimme zu erheben; die Mubaraks und Ben Alis saßen umso fester im Sattel. Hatte man doch den Menschen mit unbändiger Gewalt eingebläut, dass man nur mit Unterwürfigkeit weiterkommt. Und die so genannte freie Welt wusste die Gängelung und Beleidigung der Menschen nach Kräften zu unterstützen. […]
Unter allen Umständen soll verhindert werden, dass die Menschen in Tunesien und Ägypten ihre eigenen Erfahrungen machen. Und so haben sich die beredten Anwälte des Bestehenden nur zu laut vernehmbar in Stellung gebracht und verraten erneut, nachdem sie die »Grüne Bewegung« erst 2009 im Iran im Stich gelassen haben, die Freiheit an eine vermeintliche Stabilität und Sicherheit.

» association critique

 

2. The Green Wave mit Regisseur Ali Samadi Ahadi

26.02.2011 | 20:30 Uhr | Cinema | Münster

Die Präsidentschaftswahlen am 12. Juni 2009 sollten einen Wechsel bringen, aber entgegen allen Erwartungen wurde der ultrakonservative Populist Mahmud Ahmadineschad im Amt bestätigt. So deutlich das Ergebnis ausfiel, so laut und berechtigt waren dann auch die Vorwürfe der Wahlmanipulation. Die anhaltenden „Wo ist meine Stimme?“- Protestdemonstrationen wurden von staatlichen Milizen immer wieder mit brutalen Übergriffen aufgerieben und aufgelöst. Private Aufnahmen von Handys oder Fotokameras zeugen von dieser maßlosen Gewalt. […]
Facebook-Nachrichten, Twitter-Botschaften und eingestellte Internetvideos flossen in die Gestaltung des Filmes ein, und Hunderte echte Blogeinträge dienten als Vorlage für die Erlebnisse und Gedanken zweier junger Studenten, deren Geschichte sich als roter Faden durch den Film zieht.

» Cinema Münster
» kritischer Artikel zum Film (Jungle World)

 

Comments are closed.

%d bloggers like this: